Gudemo GmbH

Leistungen

Der 3D-Druck nimmt eine Schlüsselposition in der stattfindenden Revolution der Produktentstehung ein. Seine Technologien ermöglichen zum einen die Beschleunigung der Entwicklung durch kurzfristig verfügbare physische Prototypen und Modelle, zum anderen erfüllen sie die Anforderungen an eine flexible und individualisierte Produktion. Mit langjähriger Erfahrung sowohl in der Produktentwicklung als auch in der additiven Fertigung ist das Team der Gudemo GmbH Ihr kompetenter Partner in der Entwicklung und im Einsatz von 3D-Druck-Technologie.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Entwicklung von 3D-Drucksystemen und Komponenten
  • Entwicklung von Softwarelösungen für die additive Fertigung
  • Druckservice und Beratung zur fertigungsgerechten Bauteilgestaltung

Kontaktieren Sie uns.

Nachrichten

15. Januar 2021

InnoRampUp–Förderung der Hamburgischen Investitions- und Förderbank

Im Projekt „Efficient FFF – Verkürzte 3D-Druck-Prozesse für Produktentwicklung und Einzelteilfertigung durch den Einsatz eines Mehrdüsendruckkopfes in der Fused Filament Fabrication“ entwickeln wir unsere 3D-Druck-Technologie zur Marktreife. Wir freuen uns dabei über die Unterstützung durch die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB) im Rahmen ihres Förderprogrammes InnoRampUp.

13. Oktober 2020

Schneller drucken als andere

Das Campusmagazin „spektrum“ berichtet regelmäßig über Innovationen von und aus dem Umfeld der TU Hamburg. Die aktuelle Ausgabe stellt in einem Artikel unsere Arbeiten vor.

Lesen Sie den Artikel.

 Quelle: tuhh.de

3. Mai 2020

Atemschutzmasken dank 3D-Druck

Unser Partner Richtig Druck reagiert auf die Ereignisse der Corona-Krise mit eigenentwickelten Atemschutzmasken unter Verwendung von 3D-Druck-Komponenten. Nachdem die steigende Nachfrage nach Atemschutzmasken zu Lieferengpässen führte, haben die Betreiber von Richtig Druck Masken für verschiedene Anwendungen entwickelt.

In Zusammenarbeit mit der Gudemo GmbH wurden einzelne Komponenten für den 3D-Druck optimiert, sodass diese auf Geräten von Privatanwendern hergestellt werden können und somit schnell einsatzbereit sind.

Lesen Sie den Artikel.

Quelle: Richtig Druck

1. November 2019

Gudemo GmbH entwickelt schnellen 3D-Druck

Der 3D-Druck empfiehlt sich für verschiedene Anwendungen in der Produktentstehung. Ob in der Erzeugung von Prototypen und Modellen in der Entwicklung oder als flexible Fertigungsoption in der individualisierten Produktion, zeichnet er sich besonders durch seine Eignung zur Herstellung geringer Stückzahlen aus. Das Schmelzschichtverfahren (FDM/FFF) ist dabei die verbreitetste und kostengünstigste 3D-Druck-Technologie. Für professionelle Anwender sind die langen Prozesszeiten allerdings oft ein Hemmnis oder aber sogar ein Ausschlusskriterium für die FFF-Technologie.

Wir nehmen uns dieser Problematik an und entwickeln ein FFF-Drucksystem, das sich durch Prozesszeitreduktionen von bis zu 70 Prozent vom Wettbewerb abhebt. Ziel ist es, damit Teams in der Produktentwicklung verkürzte Iterationen zu ermöglichen und Produzenten in die Lage zu versetzen, schneller auf die Wünsche Ihrer Kunden reagieren zu können.

Das Projekt wird seit Oktober 2019 durch das EXIST-Gründerstipendium des BMWi gefördert.

Stellenangebote

Sie haben Interesse, als Werkstudent bzw. Praktikant oder im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit in einem jungen Unternehmen an innovativen 3D-Druck-Technologien zu arbeiten? Eine der folgenden Stellenausschreibungen spricht Sie an oder Sie möchten Ihre eigene Idee einbringen?

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Team

Das Team der Gudemo GmbH zeichnet sich durch langjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung aus, insbesondere in den Bereichen Leichtbau und Leichtbauproduktion. Projekte zur Entwicklung eines 3D-Drucksystems als Forschungsplattform oder zur Entwicklung produktionsgerechter Leichtbaustrukturen prägten dabei die Kompetenzen des Teams.

 

Lernen Sie uns kennen.

Partner und Förderer